THOMAS KLEIN

Eine Rechtsanwaltskanzlei lebt zu allererst von ihren Menschen und deren ganz besonderen Fähigkeiten

 
headshot-placeholder-horizontal.jpg

Exzellente Ergebnisse haben viele Mütter und Väter. Man erzielt sie nur, wenn man sich auch unter Druck aufeinander verlassen kann. Da braucht es Menschen die über ausreichend Fachwissen verfügen, und die im Sinne unserer Mandanten nicht nur das Notwendige, sondern auch das Außergewöhnliche tun. Mit der Leidenschaft des ersten Tages und jener Art von Ruhe und Beharrlichkeit die man nur durch Erfahrung erlangt. Sie werden sich daran erinnern, spätestens dann, wenn Ihre Nerven flattern und wir Ihr fester Boden sind. 

 

KLEIN_Kanzlei_Jan18_11.jpg

Bettina Rinner, Kanzleileitung

Manchen Menschen liegt das Organisationstalent einfach im Blut. Bei Bettina Rinner ist das ganz genauso. Mit bewundernswerter Ruhe behält sie unseren Kanzleialltag im Auge, koordiniert Termine, hält Kontakt zu Behörden, Ämtern und Mandanten und erledigt fast nebenbei die gesamte Buchhaltung. Wir können ruhigen Gewissens behaupten, dass niemand unsere Kanzlei so gut kennt wie sie. 

 
KLEIN_Kanzlei_Jan18_12.jpg

Francesca Fenz, Sekretariat 

Wenn Sie am Morgen eine freundliche Stimme nach Ihrem Anliegen fragt, dann ist das die von Francesca Fenz. Kommunikation und Korrespondenz ist neben allgemeinen organisatorischen Aufgaben ihr ganz großes Talent. Dabei bleibt sie die Ruhe selbst, und behält als rechte und linke Hand von Bettina Rinner auch in schwierigen Situationen stets den Überblick. 

KLEIN_Kanzlei_Jan18_14.jpg

Mag. Martin Robier, Rechtsanwaltsanwärter 

Rechtsanwalt zu sein, heißt das Ohr stets an den Klienten zu haben. Das erfordert Sachverstand, Geduld und vor allen Dingen Einfühlungsvermögen. Die meiste Zeit seiner Arbeit verbringt Mag. Martin Robier deshalb bei den Menschen die unsere Hilfe brauchen. Egal ob bei einfachen Problemen des Alltags oder bei komplexen juristischen Fragestellungen.  

 
KLEIN_Kanzlei_Jan18_02.jpg

Juristische Mitarbeit

Sich in allen juristischen Materien zurechtzufinden, erfordert eine intensive wissenschaftliche Auseinandersetzung, für die auch neben dem Verhandlungsalltag Zeit bleiben muss. Unsere beiden Mitarbeiterinnen Stefanie Decker und Samantha Winkler stehen kurz vor Beendigung ihres Studiums, ihre Stärke liegt daher ganz klar in der Recherche und Aufbereitung juristischer Inhalte.  

 
KLEIN_Kanzlei_Jan18_15.jpg
KLEIN_Kanzlei_Jan18_16.jpg

Mag. Thomas Klein, Rechtsanwalt 

Was ihn stark macht ist seine jahrelange Erfahrung und der geschickte Umgang mit Menschen verschiedener Hintergründe. Sei es als renommierter Strafverteidiger, bei der Beratung in Fragen des Arbeits- und Sozialrechts, oder der Erstellung von Verträgen und vielem mehr. Die Art die Dinge zu tun bleibt dabei stets die gleiche. Ein besonders scharfer Geist, juristisches Geschick, Ausdauer und ein offener Umgang mit den Menschen erhöhen eben die Erfolgsquote. Egal ob vor Gericht oder bei außergerichtlichen Einigungen.